Momente für die Ewigkeit.

Auch wenn der Titel hier doch etwas Klischee-behaftet klingt, war unsere Ausübung aber keine geringere – für den Spatenstich des neuen Verwaltungsgebäudes durften wir die Tag in Bildern dokumentieren. Reportagen sind unsere Lieblingsaufgaben, denn wir halten da Situationen fest, die besonders sind. Nach über 130 Jahren wechselt das Unternehmen seinen Standort und wir durften diesen ereignisreichen Tag einfrieren.

Eine Dokumentation ist nicht nur sinnvoll um Erinnerungen aufrechtzuerhalten, sondern auch eine gute Möglichkeit Bilder in Aktion zu erstellen. Die von uns erstellten Bilder wurden neben der Ausspielung für Facebook, Instagram & Social Media auch für die Lokalpresse, da der Hagener Bürgermeister Erik O. Schulz selbst vor Ort war, als auch für den Team-Bereich der Homepage und für den Pressebereich weiterverwendet.

Foto weiterhin als Tool für die Kommunikation

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – hier überschlägt es sich ja gleich fast mit den ganzen Sprüchen, aber doch ist da definitiv viel Wahrheit dran. Ein gutes Bild in einer unauffälligen Umgebung wie in der Zeitung erzeugt für mehr ersehen, als ein gut beschriebener PR-Text, der gut durch alle Portale kommt. Gleichzeitig schafft er etwas schneller, als andere Methoden: ein Lächeln ins Gesicht.

Leave a Reply